eindruckmachen

Über eindruckmachen

Egal ob Band-, Kneipen-, Vereins- oder Citymerch - bei eindruckmachen bekommt ihr genau das Layout, das Ihr haben wollt. Darüber hinaus erstelle ich einfache Logos und Veranstaltungsplakate. Meldet Euch einfach bei mir.

Wer steckt hinter dem Namen eindruckmachen?

Tim Schmidt ist eindruckmachen und eindruckmachen ist Tim Schmidt. Ich bin Meidericher durch und durch. Ich lebe, liebe und leide hier (mit einer kleinen Auszeit von etwa zwei Jahren) seit meiner Geburt im Jahr 1970. Ich bin hier tief verwurzelt und ich mag die Einfachheit, die Direktheit und die Echtheit dieses Teils der alten Stahlstadt Duisburg. Hier ist es mal tierisch schön, mal abgrundtief hässlich. Natürlich bin ich auch Fan der Zebras, auch wenn das nicht immer einfach ist. Mein Leben hier teile ich mit meiner Frau (die übrigens zugezogen ist - ja, sowas gibt es), meiner Tochter, meinem Sohn, dem Rest meiner Familie, mit vielen Bekannten und einigen wenigen, aber dafür wirklich guten Freunden.

Die Idee zu eindruckmachen

Ich finde, dass viel zu viel über Meiderich gemeckert wird. Ich hatte die Vorstellung, dass man, bei aller notwendigen und nachvollziehbaren Kritik am Stadtteil, ruhig auch seine Verbundenheit zu Meiderich offen zeigen darf und soll. Und das, ohne große Worte zu schwingen und anderen Leuten "einen Knopp an die Backe zu labern". Und so entstand ziemlich schnell die Idee, diese Art der Stadtteiltreue als Motiv auf Kleidungsstücken drucken zu lassen. Schnell entstand am Computer der erste Entwurf für das Postleitzahlen-Shirt "47137 Homeland". Kurze Zeit später entsprang meinem Kopf das Statement "Mein Meiderich" und noch etwas später wurde aus Meiderich "Myderich". Letzterer Name vereint die Wörter "Mein" und "Meiderich" in einem Wort. Diese Begriffe tauchen immer wieder auf den von mir angebotenen Produkten auf und sollen für die jeweils eigene Identifikation mit Meiderich stehen. Für alle Nicht-Meidericher: Selbstverständlich lässt sich eine ähnliche Orts-Identifikation auch auf jeden anderen Stadtteil übertragen. Wichtig ist eben nur, was man fühlt und was man im Herzen trägt. Und das darf man dann auch ganz offen zeigen. Mittlerweile ist die eindruckmachen-Idee auch schon ein wenig über den ursprünglichen Gedanken hinaus gewachsen und es sind ein paar andere Produktkategorien & Leistungsangebote hinzugekommen, die über den Tellerrand von Meiderich, Duisburg und dem Ruhrgebiet hinausgehen.

about us